Zur Navigation


Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Unser Betrieb befindet sich im wunderschönen Grazer Feld, wo optimale Bodenvoraussetzungen für unser Gemüse und unsere Spezialitäten gegeben sind und wir durch die zentrale Lage und die gute Verkehrsanbindung sehr leicht erreichbar sind.

Regionalität, Qualität, Frische und kurze Transportwege für unser Gemüse, welches wir täglich frisch in den frühen Morgenstunden ernten, haben für uns oberste Priorität. Damit können wir Ihnen im GenussLaden täglich frische Vitaminbomben anbieten.

Unser Betrieb war bis 1995 ein Milchvieh- und Ackerbaubetrieb. Wir haben uns der Erzeugung hochwertiger Lebensmittel verschrieben und suchten nach innovativen Lösungen. So ließen wir den Milchviehbetrieb auf, und widmeten uns ganz dem Anbau von Gemüse und dessen direkter Vermarktung sowie, mit einem zweiten Standbein, der Vermarktung über den Großhandel. Wir waren einer der ersten Betriebe in unserer Region, die Salat anbauten und Foliengewächshäuser für den Ab-Hof-Verkauf aufstellten.

Nach jahrzehntelangem Ab-Hof-Verkauf haben wir am 12. Mai 2001 unseren ersten offiziellen „Hofladen Hillebrand“ in Zusammenarbeit mit „Gutes vom Bauernhof“ feierlich eröffnet.

Ziel war und ist es, regionale, hochwertige, gesunde und frische Lebensmittel direkt an den Kunden zu verkaufen und einen Erlebniseinkauf zu schaffen. Der direkte Kontakt mit unseren Kunden war und ist uns sehr wichtig. Nach dem Motto: „Der wichtigste Mensch in unserem Leben ist immer der, der uns gerade gegenübersteht“ versuchen wir ein freundschaftliches Verhältnis zu unseren Kunden aufzubauen.

Am 16. September 2003 setzten wir den nächsten Meilenstein in unserem Betrieb. Der erste Holzbottich unseres „Premstättner Krauts“ wurde „eingeschorbt“ und zu Sauerkraut veredelt. Das Premstättner Kraut wird nur in unserer Gegend angebaut und ist durch seinen einzigartigen milden Geschmack bekannt.

Im Jahr 2005 heirateten wir, Sandra und Markus, und sind nun stolze Eltern von zwei Kindern (Lena, 5 Jahre, Lukas, 3 Jahre). Im Jahr 2007 haben wir den elterlichen Betrieb übernommen und bewirtschaften ihn weiterhin gemeinsam mit unseren Eltern, Renate und Hans.

Der Hofladen wurde bald zu klein, und so suchten wir eine innovative Gesamtlösung für unseren Betrieb.

Die Idee eines GenussZentrums wurde geboren und schrittweise in die Realität umgesetzt.

Am 25. April 2010 fand die feierliche Eröffnung des 1. GenussBauernhof Österreichs statt. Bei herrlichem Wetter konnten wir an die 1000 Besucher willkommen heißen. Wir setzten  ein völlig neues Konzept des regionalen Einkaufens um.  Guter.Regionaler.Genuss – Lebensmittel von bester Qualität!

Für diese Idee wurden wir am 3. September 2010 mit dem österreichischen Innovationspreis ausgezeichnet und zum „Steirer des Tages“ gewählt.

Tausende Besucher stürmten seitdem unseren Hof und nahmen das Angebot von geführten Verkostungen und Betriebsbesichtigungen an.  Dies war die Öffnung unseres Betriebes zu einem Schau- und Erlebnisbetrieb.

Wir setzten den nächsten großen Schritt und eröffneten am 23. September 2012 die erste GenussKochSchule der Steiermark. Für diese Umsetzung haben wir mit Kochen & Küche (Stocker Verlag) den idealen Partner gefunden, um alle Interessierten in die Welt der Genüsse zu verführen. Mit Starkoch Willi Haider und Backprofi Christian Ofner durften wir wieder über 1000 Besucher auf unserem Hof begrüßen.

In den nächsten Jahren werden wir viele Akzente, Schwerpunkte und Veranstaltungen auf unserem GenussBauernhof setzen und durchführen, um Ihnen unsere Philosophie näher zu bringen und Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt auf unserem Betrieb zu bieten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit genussvollen Grüßen

Markus und Sandra Hillebrand